Aktuelles  

   

Kalender  

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
   

Das Kollegium vom SBZ Gotha-West macht erfolgreich mit!

Seit 2009 sind am SBZ Gotha-West die Weichen auf systematische Schulentwicklung gestellt.
Aus der Analyse der Ausgangsdaten einer externen Evaluation in 2008 hat das Kollegium des SBZ Gotha-West unter prozessorientierter Leitung der Steuergruppe ihr Schulentwicklungsprogramm entworfen und setzt es seit nunmehr 5 Jahren systematisch um.
Es wurden Strategien zur Qualitätsentwicklung durch die Steuergruppe erarbeitet und Zielvereinbarungen mit dem Schulamt getroffen und bereits erfolgreich verteidigt.
Die jährlichen Arbeitsthemen generieren sich aus den evaluierten Schwerpunktthemen und aus aktuellen Anforderungen.
Die praxisnahe Bearbeitung bzw. Umsetzung der Themen erfolgt im Schuljahresrhythmus.
Den Auftakt bildet dabei zu Beginn des Schuljahres ein pädagogischer Tag für das gesamte Kollegium.
Hier werden jeweils 1 bis 2 ausgewählte Arbeitsthemen vorgestellt und durch externe Spezialisten theoretisch betrachtet.
Die Bearbeitung der Themen erfolgt danach organisiert in 5 Arbeitsgruppen. Unter der Anleitung je eines STG-Mitgliedes werden pro Schuljahr 5 terminlich fixierte Arbeitsgruppentreffen durchgeführt.
Auf der breiten Basis des gesamten Kollegiums werden so in den Arbeitsgruppen fördernde und hemmende Faktoren in schulrelevanten Arbeitsfeldern diskutiert und Lösungen erarbeitet.

Unsere bisherigen Themen waren in zeitlicher Reihenfolge:

  • Schulklima
  • Leitbilderstellung
  • Leistungsbewertung
  • Informationsmanagement
  • Wertschätzung
  • Kooperative Lernmethoden (aktuell in 2014/15)

Erst auf dieser gemeinsam geschaffenen Arbeitsgrundlage innerhalb der Arbeitsgruppen können die Ergebnisse der Kolleginnen und Kollegen interpretiert und für die weitere schulische Entwicklungsarbeit umgesetzt werden.
Als ein wichtiges Instrument der Information, Verbreitung und datentechnischen Organisation der Ergebnisse der Arbeitsgruppen hat sich dabei das parallel zum Schulentwicklungsprogramm etablierte Q-Thübbs–Info-Management System erwiesen.
Hauptaufgabe unserer Schulentwicklung ist es, eine hohe Qualität des Unterrichts und der Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler aller Bildungsgänge zu erreichen und nachhaltig zu sichern.
Dabei arbeiten alle Kolleginnen und Kollegen mit, um die festgelegten mittel- und langfristigen Ziele zu erreichen.
Wir sind stolz als Kollegium ein eigenverantwortlich agierendes Arbeitsprogramm installiert zu haben, das die Qualitätsentwicklung an unserer Schule kontinuierlich fortschreibt.

   

Bilder der Schule  

  • DSC_0002.JPG
  • DSC_0003.JPG
  • DSC_0006.JPG
  • DSC_0007.JPG
  • DSC_0008.JPG
  • DSC_0009.JPG
  • Gesamtansicht.JPG
  • igy_2398.jpg
  • igy_2427.jpg
  • IMG_3080.JPG
  • P1050029.JPG
  • P1050085.JPG
  • P1050093.JPG
  • P1050121.JPG
  • P1050200.JPG
  • P1050210.JPG
  • zach.jpg
  • zach2.jpg
  • zach3.jpg
   

Impressionen  

  • AK12-2.JPG
  • Ausbildungsboerse2014-1.jpg
  • Ausbildungsboerse2014-2.jpg
  • Ausbildungsboerse2014-3.jpg
  • Ausbildungsboerse2015-1.jpg
  • Ausbildungsboerse2015-2.jpg
  • Ausbildungsboerse2015-3.jpg
  • BFS12E.jpg
  • BUEK11.jpg
  • BUEK13Abschluss.jpg
  • BugaGera02.jpg
  • Camp2012.jpg
  • CIMG2542.JPG
  • CIMG2604.JPG
  • CIMG2617.JPG
  • CIMG2658.JPG
  • CIMG2660.JPG
  • CIMG2677.JPG
  • CIMG2730.JPG
  • D13a.jpg
   

Termine  

30. Januar 2018
17:00 - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung FOS-W