Aktuelles  

   

Neuigkeiten  

06. März 2019
Barkeeper-Lehrgang 2019

26. Februar 2019
„Partner fürs Leben“ lebt

21. Februar 2019
Besuch des Thüringer Landtags

01. Februar 2019
Museum einmal ganz anders

21. November 2018
12:30 - 15:15 Uhr
Multivisionsshow "65 Jahre Europa"

06. November 2018
Info-Truck der Bundeswehr

26. September 2018
09:30 - 14:30 Uhr
Podiumsdiskussion über häusliche Gewalt

21. September 2018
14:00 - 17:00 Uhr
Absolvententreffen der Sozialassistenten

18. September 2018
10:00 - 12:30 Uhr
Teilnahme am Gothaer Friedensgespräch

28. Juni 2018
Abschlusszeugnisse für HBFS und BFS

   

Kalender  

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   
Museum einmal ganz anders
Freitag, 1. Februar 2019 -
-
 

Zweimal war die Klasse S17a im Herzoglichen Museum zu Gast. Zuerst ging es darum, die Räume, Themen und Länder zu erkunden:

VERSTEHEN:  Jeder steuerte eine Quizfrage mit drei Antwortmöglichkeiten bei, die später im Computer zusammengeführt wurden. 

BE-GREIFEN: Da es in der Ausbildung zum Sozialassistent/-en auch darum geht, zukünftige Museumsbesuche mit Kindern und Jugendlichen zu planen, gab es noch eine zweite Aufgabe:  eine Tätigkeit zum sinnlichen und wortwörtlichen BE-GREIFEN eines Ausstellungsinhalts zu entwickeln. Sie sollte spannend sein und Freude bereiten und dazu beitragen, etwas über die  ausgestellten Kunstwerke zu „begreifen“.

Beim zweiten Besuch – nach einer spannenden Einführung in die Entstehungsgeschichte des „Gothaer Liebespaares“ mit Frau Roth – probierten wir diese praktischen Tätigkeiten aus: 

In der Skulpturenhalle wurden zwei Schüler/-innen mit Tüchern drapiert und stellten auf diese Weise Skulpturen nach. Auch niederländische Familienporträts wurden von Schüler/-innen nachgestellt.

Bei den  Korkmodellen wurden Schiffchen aus Kork gebaut, um das Gestalten mit diesem besonderen Material nahezubringen.

Eine kleine Kanne mit Deckel wurde in der Abteilung Porzellan/ Steinzeug  gefertigt.

„In China“ verwandelten sich dank make up und Kostümbildnerei zwei Schüler/-innen in chinesische Porzellanfiguren (siehe Bild).

„In Ägypten“ übte man sich im Schreiben von Hieroglyphen auf Papyrus.  Und „in Japan“ wurden Papierschatullen gefaltet.

Auch die Quizfragen wurden erfolgreich recherchiert und beantwortet.

Das Ziel ist erreicht: es war spannend und hat allen Beteiligten Freude bereitet. Und last but not least: ein jeder hat dabei etwas VERSTANDEN & BE-GRIFFEN.

P.B.K.

  • 20190201_135111
  • 20190201_141441
  • 20190201_143238
  • 20190201_143249
  • 20190201_143456
  • 20190201_144037
  • 20190201_144112

Simple Image Gallery Extended

   

Bilder der Schule  

  • DSC_0002.JPG
  • DSC_0003.JPG
  • DSC_0006.JPG
  • DSC_0007.JPG
  • DSC_0008.JPG
  • DSC_0009.JPG
  • Gesamtansicht.JPG
  • igy_2398.jpg
  • igy_2427.jpg
  • IMG_3080.JPG
  • P1050029.JPG
  • P1050085.JPG
  • P1050093.JPG
  • P1050121.JPG
  • P1050200.JPG
  • P1050210.JPG
  • zach.jpg
  • zach2.jpg
  • zach3.jpg
   

Impressionen  

  • 17-ZeugnisuebergabeDrogisten2018-05.jpg
  • 18-ZeugnisuebergabeDrogisten2018-04.jpg
  • AK12-2.JPG
  • Ausbildungsboerse2014-1.jpg
  • Ausbildungsboerse2014-2.jpg
  • Ausbildungsboerse2014-3.jpg
  • Ausbildungsboerse2015-1.jpg
  • Ausbildungsboerse2015-2.jpg
  • BFS12E.jpg
  • BotschaftFOS16.jpg
  • BUEK11.jpg
  • BUEK13Abschluss.jpg
  • Camp2012.jpg
  • CIMG2542.JPG
  • CIMG2604.JPG
  • CIMG2617.JPG
  • CIMG2658.JPG
  • CIMG2660.JPG
  • CIMG2677.JPG
  • CIMG2730.JPG
   

Termine  

Keine Termine
   

Lehrerausbildung  

StudienseminarErfurt